Liebe Formwertrichter/in, Züchter/in, Vereinsmitglieder und Interessierte,

die FCI hat am 11. August 2022 die seit langem beantragten Standardänderungen bezüglich der Größen der beiden Braque Francais Schläge
jetzt veröffentlicht und haben somit ab da an ihre Gültigkeit. 

Es gibt KEINE empfohlenen Größen mehr. Die Größen haben wie in anderen Rassen nun ebenfalls eine Spanne von … bis.
Ebenso hat sich bei der Mindestgrößen etwas geändert. 

Der Club Braque Francais weist darauf hin, dass sich ab sofort alle Richter/innen und Züchter/innen daran halten müssen.
Die aktuellen Standardbeschreibungen finden Sie auf der FCI Seite.

https://www.fci.be/de/nomenclature/FRANZOSISCHER-VORSTEHHUND-TYPUS-GASCOGNE-133.html
und
https://www.fci.be/de/nomenclature/FRANZOSISCHER-VORSTEHHUND-TYPUS-PYRENAEN-134.html