Jahreshauptversammlung wird erneut verschoben

Auf Grund  der hohen Inzidenzwerte kann das Hotel Wiefriede nicht öffnen. Wir haben daher den Termin zur Jahreshauptversammlung auf den Samstag, den 21. August 2021 um 10 Uhr verschoben. Die offene Präsidiumssitzung findet am Fraitag 20. August 2021 um 18.00 Uhr statt.

Prüfungen 2021 in der Landesgruppe Saar-Pfalz müssen abgesagt werden.

Auf Grund telefonischer WhatsApp-Mitteilung der Landesobfrau Frau Hohaus-Wensauer wäre die Jagd und somit auch die Hundeprüfung auf Grund der Coronalage sehr eingeschränkt möglich. Da die Richter für die VAF-F und H sowie der VBBFL-Schweißprüfung aus Baden-Württemberg und Bayern kommen und somit bei anderen Prüfungen eingesetzt werden, besteht keine Möglichkeit eines Ausweichtermins, so dass alle Prüfungen 2021 in der Landesgruppe Saar-Pfalz abgesagt werden müssen.Es besteht die Möglichkeit im Juni und Juli die Vereinsanlagenprüfungen Frühjahr bei der LG Bayern zu machen. Der Obmann für das Prüfungswesen im VBBFL ist Herr Weindler

Vereins- und Verbandsprüfungen 2021

Grundsätzlich gilt für alle Prüfungen:

  1. Mit der Nennung (schriftlich auf Formblatt 1 für JGHV-Prüfungen und Vereinsprüfungen) muss je eine Kopie der Ahnentafel und des gültigen Jagdscheins eingereicht werden, sowie das Nenngeld (Überweisungsbeleg oder Verrechnungsscheck). Nennungen ohne Zahlungsnachweis werden nicht angenommen.

Höhe des Nenngeldes:

  • VJP, VAP-F jeweils 80 € - werden beide Prüfungen zusammen gemacht  100 €
  • HZP,AZP,VAP-H jeweils  100 €, werden HZP/AZP und VAP-H zusammen gemacht 120 €
  • VGP, VPS,Vereinsschweißprüfung und Verbandsschweißprüfung jeweils 130 €
  1. Nenngeld ist Reuegeld. Wenn der Hund nicht zur Prüfung antritt oder zurückzieht wird das Nenngeld nicht erstattet.
  2. Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich.
  3. Nennungsschluss ist unbedingt einzuhalten.
  4. Schleppwild zu den Prüfungen haben die Führer selbst mitzubringen.
  5. Stockenten für die HZP müssen aus einer Zucht stammen, in der die Enten im Wasser gehalten wurden.
  6. Schleppwild und eine lebende Stockente ( Schwungfedern dürfen nicht beschnitten sein) haben die Führer selbst mitzubringen

LG BADEN-WÜRTTEMBERG

HZP/AZP/VAP-H am 02.10.2021 im Raum Heilbronn

VGP/VPS  am 16. 10. 2021 und 17.10.2021

sowie VGP/VPS am 23.10.2021 und 24.10.2021

Meldungen spätestens 14 Tage vor Prüfungstermin an

Kurt Pilchowsky, mail: kurt@pilchowski.de 

LG BAYERN

VBBFL-Schweißprüfung 20 Stunden-1000 m-1/4 l Schweiß am 13.5.2021 in Grafenwöhr

Workshop VAP-H   01.07. bis 03.07. 2021 in Grafenwöhr

Workshop VAP-H 15.07. bis 17.07.2021 in Grafenwöhr

HZP/AZP/VAP-H  25.09.2021 im Raume Erlangen

VGP/VPS/BTR am 8. u. 9.10.2021 im Raume Erlangen

Nenngeld VAP-F/VJP 80 € für Mitglieder- 100 € für Nichtmitglieder

Nenngeld VAP/H, AZP/HZP 100 € für Mitglieder – 120 € für Nichtmitglieder

Nenngeld VGP/VPS/Schweißprüfung 130 € für Mitglieder -150 € für Nichtmitglieder – Bringtreue 40 €

 

Meldungen bis spätestens  14 Tage vor Prüfungstermin an Max Weindler, Köstlerring 4, 91275 Auerbach/Opf., mail:maxweindler@web.de

 

LG NORD

VJP / VAP-F  am  6.3.2021  in Essen/Oldb.

VJP / VAP-F   am 13.03.2021 in Essen/Oldb

VJP / VAP-F  am  27.03.2021 in Essen/Oldb.

ÜBUNGSTAGE   27.02, 24.04  Gebühr  25 €

HZP/AZP /VAP-H am 4.09.2021 –am 11.09.2021- am 18.09.2021 am 25.09.2021

 VGP/VPS/VAP/HZP/AZP/Btr.  am 1. u. 2.10.2021- am 8. u. 9.10.2021 und 15. u. 16.10.2021

VERBANDSSCHWEISSPRÜFUNG-VEREINSSCHWEISSPRÜFUNG am 22.08.2021, Revierförsterei  Augustendorf

NENNGELD SIEHE LG BAYERN

Meldung  jeweils 14 TAGE vor dem jeweiligen Termin an Reinhard Vaske, An der Bahn 16, 49632 Essen i.O.

 

LG WESTFALEN

VJP am 10.04.2021 in Dortmund

VAP-F am 16.4.2021 im Raum Arnsberg

Meldungen bis spätestens  15.03. 2021 an Wolfram Köhler-Waimann, Herbartstr 11, 58453 Witten,

mail: info@koehler-waimann.de

Nenngeld siehe LG Bayern

 

LG SAAR-PFALZ